Andreas Lienhart verstärkt die Schopp-Truppe!

Der 33-Jährige Andreas Lienhart kehrt zurück in die steirische Heimat und wechselt vom Ligakonkurrenten SCR Altach in die Oststeiermark.

Vor seinem Engagement in Vorarlberg war der rechte Verteidiger beim GAK und Kapfenberger SV tätig. Insgesamt kann der Grazer 174 Bundesliga-Spiele und 200 Zweitliga-Einsätze vorweisen.

Der Routinier verstärkt die Schopp-Truppe und unterzeichnet einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2021.

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr über die Neuverpflichtung: „Wir sind froh mit Andi Lienhart einen echten Routinier und erfahrenen Spieler mit einem Top-Charakter gefunden zu haben. Ich bin überzeugt, dass er uns weiterhelfen kann und Stabilität geben wird. Zudem ist es ein weiterer Spieler aus der Steiermark.“

#lienhart #inundaut #forzatsv #nevergiveup