1:1 im Testspiel gegen Hertha BSC Berlin!

herthabscthumbNach 75 Minuten wurde wegen strömenden Regen und angekündigten Gewitter die Partie abgebrochen…

Nach dem erfreulichen Saisonauftakt in Linz stand gegen Hertha BSC Berlin noch ein letztes Freundschaftsspiel am Programm. Trainer Andi Moriggl schonte einige angeschlagene Spieler, wie Huber oder Foda und schickte unter anderem Neuzugang Kevin Krisch das erste Mal aufs Feld, dessen Leistung, sowie die des ganzen Teams sehr beachtlich ausfiel. Sandro Wagner brachte die Herthaner in der Anfangsphase zwar in Front, doch nach 32 Minuten fixierte Thomas Hopfer mit einem Traumtor aus 20 Metern das 1:1. Im weiteren Spielverlauf wurde gut kombiniert und nach einer sehr ordentlichen Leistung musste aufgrund starken Regens und vorhergesagtem Gewitter die Partie nach 75 Minuten abgebrochen werden. Der TSV beendete somit seine Testspielserie und ist gerüstet für das erste Heimspiel in dieser Saison am Freitag (20.30 Uhr) gegen Austria Lustenau!

Hier der Link für die Tore: http://jawoi.tv/game/222