Alexander Marchat ergänzt Trainerteam, Marcel Schantl kehrt zurück

Personalupdate Trainerteam: Mit Trainingsstart wurde auch Ersatz für den zum Nationalteam abgewanderten Co-Trainer Jürgen Säumel gefunden. Alexander MARCHAT fungiert nun als Co-Trainer und Videoanalyst beim TSV Hartberg. Der 28-Jährige war in dieser Funktion bereits bei St. Pölten, Liefering und der AKA Salzburg U-18. Er ergänzt das Trainerteam rund um Cheftrainer Markus Schopp, Co-Trainer Kurt Russ, Athletiktrainer Alexander Kontra und Datenanalyst Christoph Glashüttner, die allesamt an Board bleiben.

Personalupdate Kampfmannschaft: Marcel SCHANTL kehrt nach einjähriger Leihe zurück in die Heimat zum TSV. Im abgelaufenen Jahr war Schantl eine fixe Stammkraft beim Meister der #LigaZwa FC Blau-Weiß Linz. Nun spielt der 20-Jährige Rechtsverteidiger wieder in Hartberg und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2023: „Ich freue mich sehr über die Chance, in Hartberg Bundesliga spielen zu können!“

Den Verein ebenfalls verlassen hat neben Michael Huber (GAK), Florian Flecker (LASK) und Seifedin Chabbi (Ried) auch Leihspieler Samson Tijani, der zu Stammverein Salzburg zurückkehrt. Herzlichen Dank für euren Einsatz und alles Gute für die sportliche und private Zukunft!

Der Vertrag mit Lukas Fadinger wurde bis Sommer 2023 verlängert. Für die kommende Saison wird der Mittelfeldspieler erneut nach Lafnitz verliehen.

#marchat #schantl #inundaut #foraztsv #nevergiveup