Aufbruch ins Türkei-Trainingscamp

Am Sonntag, den 16. Jänner 2022 reist der TSV-Tross 2.320 Kilometer in den Süden…


Nach einer Woche Vorbereitung auf dem heimischen Kunstrasenplatz geht es für den TSV Egger Glas Hartberg das 10-tägige Türkei-Trainingslager nach Lara. Morgen Sonntag geht es in aller Früh (5:45 Uhr) von Hartberg mit dem Bus nach Wien-Schwechat zum Flughafen. Am Vormittag wird die Anreise mit dem Sun Express Flug XQ191 um 9:20 Uhr von Wien nach Antalya fortgesetzt und via Bustransfer nach Lara, wo die Hartberger rund um Cheftrainer Kurt Russ von 16. Jänner bis 26. Jänner im Limak Lara Deluxe ***** Hotel-Resort einquartiert sind, abgeschlossen. Trainiert wird auf Naturrasenplätze im Trainingsgelände Miracle (ein paar Minuten entfernt). Beendet wird das Trainingslager mit dem Rückflug am 26. Jänner (Sun Express Flug XQ190) um 17:15 Uhr von Antalya nach Wien.

Neben intensiven Trainingseinheiten am Rasen, in der Kraftkammer und im taktischen Bereich werden im Rahmen des Trainingslagers drei Testspiele abgehalten.

19.01.2022, 15:00 Uhr (17:00 Uhr Ortszeit) – 2. Testspiel: TSV Egger Glas Hartberg – WKS Slask Wroclaw, 1. Liga Polen
22.01.2022, 15:00 Uhr (17:00 Uhr Ortszeit) – 3. Testspiel: TSV Egger Glas Hartberg – PFK Lviv, 1. Liga Ukraine
25.01.2022, 15:00 Uhr (17:00 Uhr Ortszeit) – 4. Testspiel: TSV Egger Glas Hartberg – ZSKA Sofia, 1. Liga Bulgarien

Neben dem gesamten Betreuerstab sind insgesamt 26 Spieler mit an Board. Neben den vielen Trainingseinheiten wird es aber auch abwechslungsreiches Programm (Schwimmbad, Teambuilding, Spiele, …) geben. Nach der Rückkehr am 26. Jänner 2022, steht noch ein abschließendes Testspiel gegen Lafnitz (28.1.2022 | Vorau) am Programm, ehe unsere Mannschaft bereits am 5. Februar 2022 mit einen Highlight in das Pflichtspielfrühjahr startet. Im UNIQA ÖFB Cup Viertelfinale kämpft unsere Mannschaft auswärts bei Rapid (Ankick 16:30 Uhr) um den dritten Halbfinaleinzug der Vereinsgeschichte.

Cheftrainer Kurt Russ beim letzten Training vor der Abreise in die Türkei mit den Neuzugängen: Okan Aydin, Mario Kröpfl, Youba Diarra, Patrick Farkas, Kevin Maritschnegg (Athletiktrainer).

#preseason #trainigslager #türkei #forzatsv #nevergiveup