Auftakt zur englischen Doppelwoche gegen die Jungbullen!

lieferingMorgen Dienstag trifft der TSV Egger Glas Hartberg auswärts auf den FC Liefering…

Vergangenen Freitag war’s endlich soweit! Unsere Jungs feierten den längst fälligen ersten Saisonsieg dank des Goldtors von Bright Edomwonyi. Gestärkt mit Selbstvertrauen geht’s morgen in Richtung Westen, wo eine unheimlich schwierige, aber auf keinen Fall unmachbare Aufgabe auf die Friesenbichler-Elf wartet.

Im DAS.GOLDBERG Stadion (Ausweichstadion aufgrund der Europa-League Vorbereitungen in der Bullen-Arena) in Grödig treffen Mislov, Rasswalder & Co. auf den aktuellen Spitzenreiter der „sky go“ Erste Liga, den FC Liefering. Die Salzburger konnten am Freitag gegen Mattersburg die Tabellenführung festigen und ausbauen. Nach zehn Minuten lag die Zeidler-Truppe mit 0:3! im Rückstand, doch dann geigten die Mozartstädter auf und gewannen schlussendlich 6:3 im Pappelstadion. Damit halten die Lieferinger nach dem ersten Saisonviertel bei sieben Siege!

Es wartet also eine harte Nuss morgen auf unsere Blau-Weißen, doch gegen die Jungbullen brauchen sich unsere Jungs nicht verstecken, konnte man doch in den bisherigen fünf Aufeinandertreffen einen Sieg und zwei Remis einfahren. Beim ersten (16.8.2013) und beim bislang letzten (18.7.2014) Duell zog man mit 0:3 jeweils den Kürzeren. Es ist daher ein heißer Tanz im Grödiger DAS. GOLDBERG Stadion zu erwarten.

Geleitet wird die Partie vom Vorarlberger Dominik Ouschan.

 

Bundesliga-Statistiken zum Spiel FC Liefering – TSV Egger Glas Hartberg

– Der FC Liefering hat 2 der 5 Duelle gewonnen. 2-mal wurden die Punkte geteilt und 1-mal hat sich der TSV Egger Glas Hartberg durchgesetzt.

– Es gab noch keine torlose Begegnung zwischen diesen beiden Mannschaften. Es fielen jeweils mindestens 3 Treffer in diesem Duell.

– Der FC Liefering holte 22 Punkte aus den ersten 9 Spielen – so viele wie Aufsteiger CASHPOINT SCR Altach zu Beginn der letzten Saison.

– Der FC Liefering brachte 31,9% der Flanken aus dem Spiel zu einem Mitspieler – die höchste Quote.

– Der TSV Egger Glas Hartberg brachte 42,1% der Ecken zu einem Mitspieler – die höchste Quote.