Austria vs. Hartberg! Spitzenreiterduell zur Prime-Time

Gelingt der vierte Streich gegen die Veilchen? Duell der Spitzenreiter verspricht Spannung…


Spielinfos: Da waren’s nur noch drei und dann ist die (reguläre) Liga 2020/2021 auch schon wieder vorbei. Wir schreiben Runde 30 am Spielplan. FK Austria Wien gegen unseren TSV Prolactal Hartberg. Zweiter gegen Erster in der Qualifikationsgruppe! Der Vorsprung unserer Blau-Weißen auf die Violetten beträgt drei Zähler. Spannende Vorzeichen also vor dem Topspiel der unteren Tabellenhälfte. Gespielt wird bereits am Dienstag (11.5.2021) zur besten Sendezeit. Ab 20:30 Uhr zur Prime-Time rollt das runde Leder in der Generali Arena im 10. Wiener Gemeindebezirk. Die Outfits für diese Begegnung sind komplett violett (Austria Wien) und orange/weiß/orange (TSV Hartberg). Das Wetter ist erstmals bei einem Ligaspiel in diesem Jahr richtig sommerlich. Zur Abendstunde werden aktuell noch immer rund 22 Grad bei leichter Bewölkung vorhergesagt.


Teamnews: Vor einem Monat, am 10. April starteten Swete, Gollner & Co. eine Serie die noch immer anhält. Dem damaligen 1:0-Sieg gegen die Wiener Austria folgten fünf weitere Spiele ohne Niederlage. Drei Siege und drei Remis konnten aus den letzten Spielen errungen werden. Am Samstag reichte es gegen Ried zuhause zu einem 1:1. Der Gegner unternahm nichts für das Spiel, baute einen Defensivblock auf, der dem TSV doch Probleme bereitete. Zu wenige kreative Lösungen wurden gefunden und doch hätte man die Partie gewinnen sollen. Abgehakt und vollste Konzentration auf das Dienstag-Spiel. Unsere Mannschaft will natürlich die Tabellenführung behalten, heißt „Verlieren verboten“! Wieder mit dabei sind die zuletzt Gesperrten Manfred Gollner und Tobias Kainz. Somit stehen Markus Schopp in der englischen Woche alle Kaderspieler zur Verfügung. Für solche Spitzenspiele brennen unsere Jungs und sind topmotiviert für Dienstag.


Gegnerinfos: Die Austria hat in der Qualifikationsgruppe zwei Niederlagen hinnehmen müssen bis dato. Wie erwähnt Hartberg und eben am Samstag auswärts im Ländle. Der Anschlusstreffer zum 2:1 in der 93. Minute von Manprit Sarkaria kam zu spät. Die Violetten befinden sich mitten in turbulenten Wochen. Nachdem man in erster Instanz keine Lizenz erhalten hatte, waren die Wiener Gesprächsthema Nummer eins in der Sportwelt. In 2. Instanz gab’s dann grünes Licht vom Protestkomitee. Dann wäre da noch das Thema Trainer. Peter Stöger wird seinen Herzensklub im Sommer verlassen. Spannende Zeiten für Pentz & Co. stehen also bevor. Diese möchten sie natürlich als Sieger der Qualifikationsgruppe (und im besten Fall als Europacup-Teilnehmer) in Angriff nehmen. Doch da hat genau der Dienstag-Gegner, der TSV Prolactal Hartberg etwas dagegen.


Statistik: Die Zahl 13 steht für die Aufeinandertreffen zwischen dem TSV Hartberg und dem FK Austria Wien in der Vergangenheit. 4 TSV-Siege, 2 Punkteteilungen und 7 FAK-Siege. Im österreichischen Cup konnte der Rekord-Cupsieger alle Duelle für sich entscheiden. In der Bundesliga ist die Lage eine ganz andere. Hier ist die Bilanz mit 4/2/3 pro Hartberg. Der TSV ist seit fünf Ligaspielen gegen die Wiener ungeschlagen (4 Siege, ein Unentschieden, die bisherigen Saisonduelle wurden allesamt gewonnen. Die Fortsetzung der Serie ist natürlich das große Ziel im TSV-Lager.


Übertragungen: Das Spiel wird ab 20:25 Uhr Live auf Sky Sport Austria HD übertragen. Über Facebook und Twitter werden wir euch auf den vereinseigenen Kanälen ebenfalls während dem Spiel auf dem Laufenden halten. ORF1 zeigt um 23:40 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung.


Stadion/Tickets: Das Spiel muss aufgrund der aktuellen Regierungsverordnungen leider erneut als Geisterspiel ausgetragen werden. Zuseher sind keine erlaubt. Leider müssen wir nach wie vor auf die Unterstützung unserer großartigen und treuen TSV Fans verzichten. Dennoch bitten wir euch, eure TSV-Trikots und Schals überzustreifen und vor den TV-Geräten mitzufiebern und unseren Blau-Weißen die Daumen zu drücken.


#tipicoBL #forzatsv #fakhtb #nevergiveup

Fotos: Gepa Pictures | TSV Hartberg