Der TSV Hartberg muss auswärts beim LASK ran!

laskAm Freitag betreten unsere Jungs erstmals in dieser Saison „fremden Rasen“…

Nach der Auftaktniederlage (0:3) gegen Liefering möchte man in der 2. Runde der „sky go“-Erste Liga erstmals anschreiben.

Zum Auftakt in der Fremde gehts 282 Kilometer in den Norden Österreichs, zum Aufsteiger LASK Linz.

Der von Karl Daxbacher betreute Traditionsverein startete mit einem 2:1-Sieg gegen Kapfenberg in die neue Saison.

Doppelt bitter für unsere Mannschaft sind die Ausfälle. Thomas Löffler und Danijel Prskalo sind gesperrt, Ried, Pranjic und Faist verletzt.

Doch das Trainerteam Friesenbichler/Kovacevic wird versuchen, die bestmögliche Taktik auszutüfteln um am Ende der Partie Zählbares zurück in die Oststeiermark mitzunehmen.

Schiedsrichter der Begegnung ist der Salzburger Ing. Sebastian Gishamer. Seine Assistenten sind Stefan Eder und Johannes Pummerer.

 

Daten, Fakten und Statistiken rund um die Partie…

– Der LASK Linz ist in der Sky Go Ersten Liga gegen den TSV Hartberg ungeschlagen (6 Siege, 1 Remis).

– Der LASK Linz kassierte in den letzten 12 Heimspielen in der Sky Go Ersten Liga immer mindestens 1 Gegentreffer – erstmals in der Vereinsgeschichte.

– Der TSV Hartberg ist seit 3 Spielen in der Sky Go Ersten Liga torlos. Länger ohne Torerfolg blieben die Steirer zuletzt im März/April 2013 (4 Spiele).

– Der TSV Hartberg hat in den letzten beiden Saisonen das 1. Auswärtsspiel in der Sky Go Ersten Liga nicht verloren (1 Sieg, 1 Remis) – erstmals in der Vereinsgeschichte.

– Der TSV Hartberg kassierte am 1. Spieltag 2014/15 in der Sky Go Ersten Liga 2 Platzverweise. 2013/14 kassierten die Steirer mit 12 Platzverweisen die meisten.