Derby-Time. Auf geht’s in die Obersteiermark!

ksvthumbMit einem steirischen Duell wird die 4. Runde der „Heute für Morgen“-Erste Liga eröffnet…

Nach dem 2:2 zuhause gegen den SV Horn möchte der TSV Lopocasport Hartberg auch heute zählbares aus der Obersteiermark entführen und die „Mini-Serie“ (2 Siege, 1 Remis) fortsetzen.

Beim heutigen Gegner Kapfenberg fehlt mit Ralph Spirk ein Defensivmann, der bei der 0:1-Niederlage in Altach die rote Karte bekam.

Beim Team von Bruno Friesenbichler kehren mit Daniel Gremsl und Luca Tauschmann zwei Stammkräfte nach der Rotsperre zurück ins Team.

Geleitet wird die Begegnung bei sommerlichen Temperaturen von SR Rene Eisner.

Spielbeginn im sky- und ORF Sport Plus Livespiel ist um 18.30 Uhr im Franz-Fekete-Stadion.

 

Stimmen zur Erwartungshaltung und zur Situation folgen…