Deutscher Torgarant wechselt nach Hartberg!

Meris SKENDEROVIC wechselt von der TSG Hoffenheim leihweise bis Sommer 2019 nach Österreich zu unserem TSV Prolactal Hartberg.

Der 20-jährige Deutsch-Montenegriner ist gelernter Mittelstürmer und 1,82m groß.

105 Einsätze in den diversen Mannschaften des deutschen Topklubs stehen beim Doppelstaatsbürger zu Buche. 73 Tore und 19 Vorlagen dabei die Ausbeute.

Spielminuten bekam der Angreifer neben der U-17, U-19 und den Amateuren in der Regionalliga Süd-West sogar bei den Profis. Am 7. Dezember 2017 spielte der Mannheimer 34 Minuten in der Europa League Gruppenphase gegen Ludogorets Razgrad!

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr zeigte sich erfreut über das Engagement: „Wir sind sehr glücklich, einen Topspieler aus einer super Nachwuchs-Akademie nach Hartberg geholt zu haben. Bei uns kann er sich beweisen und den nächsten Schritt machen. Für die Mannschaft ist er sicherlich eine Verstärkung. In der Offensive haben wir nun noch mehr Qualität und Flexibilität.“

Skenderovic ist bereits in Hartberg und fliegt morgen mit der Mannschaft in die Türkei zum Trainingslager.

Herzlich Willkommen in der Oststeiermark Meris und alles Gute für die kommenden Aufgaben!

#inundaut #skenderovic #nevergiveup