EL-Quali Gegner steht fest!

Am heutigen 31.08.2020 fand im UEFA-Stammsitz in Nyon/Schweiz die Auslosung zur zweiten Qualifikationsrunde der Europa League statt.


Der TSV Prolactal Hartberg trifft in der 2. Runde der Europa League Qualifikation auswärts auf den polnischen Erstligisten Piast Gliwice.

Spieltermin ist der 17. September 2020 – 20:00 Uhr.

Sollte unsere Mannschaft in der zweiten Qualifikationsrunde der UEFA Europa Leaguein Polen gewinnen, würde am 24.09. ein Auswärtsspiel bei IFK Göteborg oder F.C. København warten.

Stimmen zur Auslosung:

Präsidentin Brigitte Annerl: „Ein spannendes Los, wir freuen uns auf das Abenteuer Europa, das in Polen beginnt. Wir sind auf jeden Fall nicht in der Favoritenrolle und können ohne Druck in das eine Entscheidungsspiel gehen. In der Meistergruppe haben wir uns auswärts immer wieder in Höchstform präsentiert. Daran wollen wir auch in der Europa League-Qualifikation anknüpfen und uns von unserer besten Seite präsentieren.“

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr: „Ich bin zufrieden mit dem Los. Es ist keine allzuweite Anreise und nachdem keine Zuschauer erlaubt sind, müssen wir einem Heimspiel nicht nachtrauern. Wir freuen uns auf das Europacup-Premierenspiel und werden uns gut vorbereiten und in diesen 90 Minuten alles raushauen, dann ist alles möglich!“