Erfolgreicher internationaler Auftritt der JUNIORS Hartberg U9

Die U9 Mannschaft der JUNIORS Hartberg mit den beiden Trainern Christian Herbst und Thomas Unger war letztes Wochenende an der Nordseeküste in Dorum (GER) beim 1. U9-Volksbank-Cup zu Gast. Ein absolutes HIGHLIGHT im Jahr 2021.

Mit dem Flugzeug ging es am Freitag, 19.11. für insgesamt 30 Personen nach Hamburg und danach mit dem Bus weiter ins Sporthotel Dorum, wo am darauffolgenden Samstag, 20.11. das Turnier stattfand.

Neben den JUNIORS Hartberg waren Borussia Dortmund, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, SV Werder Bremen, FC Hansa Rostock, sowie die zwei U10 Qualifikanten des Blumenthaler SV und SC Borgfeld bei diesem top besetzten Hallenturnier auf Kunstrasen mit dabei.

Mit vier Siegen, einem Unentschieden, sowie zwei Niederlagen belegten die JUNIORS am Ende den hervorragenden 3.Platz!!!

JUNIORS Hartberg – RB Leipzig   2:1

SV Werder Bremen – JUNIORS Hartberg  0:6

JUNIORS Hartberg – Blumenthaler SV  0:0

Borussia Mönchengladbach – JUNIORS Hartberg  6:1

JUNIORS Hartberg – FC Hansa Rostock  4:1

JUNIORS Hartberg – Borussia Dortmund  2:1

SC Borgfeld – JUNIORS Hartberg  3:1

Eine ganz besondere Auszeichnung erhielt RAZEQ BAHMAN, der zum besten Spieler des Turniers gewählt wurde.

 

Am Sonntag, 21.11. fand nochmal ein Leistungsvergleich der Top-Teams, sowie einer U10 Küstenauswahl statt. Hier wuchsen die JUNIORS Hartberg nochmal über sich hinaus und gewannen ALLE sechs Spiele und belegten somit ungeschlagen mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 16:3 den 1.Platz!

JUNIORS Hartberg – FC Hansa Rostock  4:2

JUNIORS Hartberg – RB Leipzig  3:1

SV Werder Bremen – JUNIORS Hartberg  0:3

JUNIORS Hartberg – Borussia Dortmund  1:0

Borussia Möchengladbach – JUNIORS Hartberg  0:3

JUNIORS Hartberg – U10 Küstenauswahl  2:0

Danach ging es am Sonntagabend mit dem Flugzeug wieder zurück nach Wien und ein unvergessliches Wochenende zu Ende.

Wir möchten uns sehr herzlich beim Veranstalter für die tolle Organisation und die Gastfreundschaft bedanken.

#starsvonmorgen #forzatsv #nevergiveup