Ex-Hartberger Frieser räumt beim Hallenmasters ab!

2016 Hallenmasters4Das Team Transporte Poscharnegg Leibnitz konnte das 18. Turnier für sich entscheiden…

Beim Steiermärkische Sparkasse Hallenmasters in der Hartberghalle setzte sich Transporte Poscharnegg Leibnitz im Finale gegen Vorjahressieger Malerei Haring im Golden Goal durch. Mann des Turniers war Dominik Frieser. Der Ex-Hartberger gewann das Turnier und wurde zum besten Spieler gewählt. Zum Drüberstreuen gab es die Torschützenkrone (12 Tore). Bester Tormann wurde Ex-TSV-Goalie Daniel Bartosch. Unsere Jungs rund um den starken Christoph Kröpfl verloren gegen Malerei Haring im Semifinale (im Golden Goal) und wurden Dritter.

Die Ergebnisse zum Nachlesen gibt’s hier: Endstand Steiermärkische Sparkasse Hallenmasters 2016

2016 Hallenmasters1

2016 Hallenmasters2

2016 Hallenmasters3

2016 Hallenmasters4