Finish! VIZEMEISTER 2015/16 TSV Egger Glas Hartberg!

HTBGUR 2Unsere Blau-Weißen beendeten die Saison gegen Gurten mit einem 1:1…

Im letzten Saison(heim)spiel gastierte die Union Gurten in der Oststeiermark. Die Hölzl-Truppe musste sich zum Abschluss im Duell mit der Union Gurten mit einer 1:1 Punkteteilung zufriedengeben.

Nach anfänglichem Abtasten dauerte es ein wenig bis die Akteure am Spielfeld „warm liefen“. Nach einem Einwurf tankte sich Rasswalder links durch, spielte in den Rückraum und Domi Beslic schob mit viel Übersicht ins lange Eck zur TSV-Führung ein (’23). In der Folge vergaben unsere Jungs in Person von Dario Tadic weitere Chancen. Ein Schuss wurde abgefälscht (’36), einmal traf der Goalgetter nur das Außennetz (’44). Erst kurz vor der Pause waren die Oberösterreicher gefährlich, als die TSV-Hintermannschaft vor der Linie rettete und sich Stadler in den Nachschuss „warf“ und so die Null zur Pause stehen blieb. Der TSV war die klar überlegene und dominierende Mannschaft, konnte aber die weiteren guten Möglichkeiten nicht ausnutzen und im Kasten des Gegners unterbringen. 

Die Mannschaft von Hölzl/Fuhrmann gab auch in Durchgang zwei den Ton an und fand weiter gute Torchancen vor. Ein starker Gurten-Tormann und die fehlende Kaltschnäuzigkeit unserer Heimelf hielt die Union Gurten am Leben. Bei einem Konter wird Tadic ideal bedient, im 1:1-Duell konnte er sich nicht entscheidend durchsetzen, der Abschluss schrammte hauchdünn am langen Eck vorbei (’59). In den Schlussminuten kamen beiden Mannschaften noch zu guten Möglichkeiten, doch schlussendlich bleibt es bei der 1:1 Punkteteilung, auch weil Gurten-Stürmer Wimmleitner in der 87. Minute den Matchball an die Stange setzte.

Der TSV Egger Glas Hartberg beendet die Saison 2015/16 in der Regionalliga Mitte auf dem tollen zweiten Tabellenplatz und ist Vizemeister. Zweiter in der Heim- und Auswärtstabelle. Die besten Torschützen waren Dario Tadic (24 Tore), Daniel Gremsl (8 Tore) und Domagoj Beslic (7 Tore). Nach einem tollen Herbst, wo man sich zum Winterkönig krönte, liefs im Frühjahr nicht mehr ganz so nach Wunsch, lange konnte man mit BW Linz mithalten, doch die Niederlage im Donaupark war der Knackpunkt. Doch mit der Saison nach dem BL-Abstieg kann man sehr zufrieden sein. In diesem Sinne vielen Dank an alle, die mitgewirkt haben, die vielen freiwilligen Funktionäre, Mitarbeiter, Sponsoren und Fans. Jetzt geht’s in den kurzen verdienten Sommerurlaub und dann geht’s mit Vollgas in die neue Saison, wo unser TSV wieder voll angreifen wird! #forzatsv #nevergiveup

TSV Egger Glas Hartberg 1:1 (1:0) Union Gurten
Profertil Arena Hartberg, 500 Zuseher
Tore: Beslic (23.) bzw. Schnaitter (68.)
Gelbe Karten: Rasswalder, Tomka bzw. Feichtinger, Wimmleitner

TSV Line-up: Stadler – Salentinig, Rotter, Tomka, Rasswalder – Kröpfl, Ilic (60./Schützenhöfer), Siegl, Heil (75./Schweiger) – Beslic (85./Can), Tadic. Trainer Uwe Hölzl

 

HTBGUR 2

HTBGUR 5

HTBGUR 4

HTBGUR 3

HTBGUR 1