Der Belgier Gabriel Lemoine unterschreibt beim TSV!

Lange hat’s gedauert, nun ist er da! Gabriel Lemoine wechselt von FC Girondins Bordeaux zum TSV Egger Glas Hartberg.


Der 20-jährige Stürmer unterschreibt einen Zweijahresvertrag beim TSV Hartberg. Lemoine war Ende Juni bereits eine Woche auf Probetraining in der Oststeiermark. 1,88m groß ist der Belgier, der bereits für diverse Nachwuchsnationalteams (U15-U18) von Belgien spielte und in 31 Spielen neun Treffer erzielte.

Gabriel Lemoine: „Ich habe mich für Hartberg entschieden, weil ich denke, dass es die beste Wahl für meine Karriere ist. Ich habe bereits eine Woche mit dem Team verbracht und es hat mir sehr gefallen. Hartberg ist ein sehr netter Verein, der in einem starken Wettbewerb spielt. Ich hoffe, dass ich dem Verein helfen kann und bin sehr motiviert, dieses neue Abenteuer zu starten!“

Obmann und Geschäftsführer Erich Korherr: „Er hat damals im Training und dem Testspiel einen sehr positiven und bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir wollten ihn umgehend verpflichten, die ganze Sache war aber nicht so einfach und daher können wir erst jetzt den Vollzug melden. Gabriel ist ein hochtalentierter Spieler, der Schnelligkeit, Torriecher und Talent mitbringt. Wir werden behutsam mit ihm umgehen und ihm die Zeit geben, die er braucht. Das Potenzial ist riesig.“

Servus Gabriel und alles Gute!

#lemoine #inundaut #forzatsv #nevergiveup