Herbstausklang gegen den LASK – Einmal noch Vollgas!

laskMorgen Freitag, empfängt der TSV Egger Glas Hartberg den Tabellenführer…

Platz zehn gegen Platz eins – die Tabellensituation könnte unterschiedlicher nicht sein. Doch die bisherigen Saisonduelle gegen die Oberösterreicher waren ausgeglichen (0:0, 2:2) und der TSV Egger Glas Hartberg ist als einziges Team der Liga gegen die Daxbacher-Elf noch ungeschlagen! Diesen Trend möchte man natürlich fortsetzen. Zuletzt konnte man die Lieferinger mit einer starken Leistung 3:1 besiegen, die Form stimmt also.

Bei den Gästen, die mit dem SV Mattersburg um die Winterkrone kämpfen, fehlt Harun Erbek (nach seiner roten Karte gegen den KSV).

Unsere Mannschaft wird nochmal alles daran setzen, nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Der Abstiegskampf ist nichts für schlechte Nerven, so trennen den Vierten und den Zehnten nur 7! Punkte.

Es wird also ein Frühjahr, das an Spannung nicht zu überbieten, zu erwarten sein und der TSV ist mittendrin statt nur dabei.

Schiedsrichter der Partie ist der Tiroler Andreas Heiß. An alle Blau-Weiße, kommt ins Stadion und unterstützt unsere Mannschaft, damit der nächste Erfolg möglich ist!!

 

Bl-Statistiken zum Spiel TSV Egger Glas Hartberg – LASK Linz
Freitag, 28.11.2014 20:30 Uhr, PROFERTIL ARENA HARTBERG

– Der LASK Linz ist in der Sky Go Ersten Liga gegen den TSV Egger Glas Hartberg ungeschlagen (6 Siege, 3 Remis).
– Von den letzten 4 Duellen hat der TSV Egger Glas Hartberg allerdings nur eines verloren (3 Remis).
– Der TSV Egger Glas Hartberg ist damit als einzige Mannschaft in dieser Saison ohne Niederlage gegen den LASK Linz.
– Der TSV Egger Glas Hartberg lag 12-mal in dieser Saison mit 0:1 in Rückstand. Der einzige Punktgewinn im Anschluss gelang gegen den LASK.
– Der TSV Egger Glas Hartberg kassierte 33 Gegentore – die meisten. Aber in den letzten 8 Spielen kassierten die Steirer nie mehr als ein Gegentor – erstmals in der Sky Go Ersten Liga.