HF-TSV11 – neuer Bus für die JUNIORS Hartberg

Bus Juniors 2Der neue Neunsitzer stellt ein echtes Schmückstück dar…

Ein fast neuer VW-Neunsitzer ersetzt ab sofort einen in die Jahre gekommenen Bus der Juniors Hartberg. Treibende Kräfte hinter dem Projekt waren Nachwuchsleiter Herbert Schweiger, der sportliche Leiter Helmut Kammel und Franz Handler, der auch für die Fahrzeuge verantwortlich ist.
Offiziell in Dienst gestellt wurde der Bus mit einer Segnung durch Dechant Josef Reisenhofer unmittelbar vor dem Erste Liga-Spiel gegen Austria Lustenau, der Dank gilt zahlreichen Sponsoren, darunter auch die Gemeinden Hartberg, Hartberg Umgebung und Greinbach, die den Ankauf ermöglicht haben.
Zurzeit trainieren bei der Juniors Hartberg rund 220 Kinder und Jugendliche in 17 Mannschaften. Mit den beiden Vereinsbussen sind sie steiermarkweit zu Meisterschaftsspielen unterwegs.

Bus Juniors 1   Bus Juniors 4  

  Bus Juniors 5Bus Juniors 3