Hoffnungsvolles Jung-Trio verstärkt den TSV

Der TSV Egger Glas Hartberg gibt die Verpflichtung von drei jungen, talentierten Spielern bekannt.


Ruben Providence (21) kommt leihweise von AS Roma in die Oststeiermark. Der Franzose (1,78m) ist offensiv universell einsetzbar und spielte von 2019 bis 2021 in der Primavera Jugendliga und sorgte dort in 29 Spielen für 4 Tore und 6 Assists.


Patrick Gante (18) wechselt von AS Roma fix nach Hartberg und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2025. Der 1,93m Mittelstürmer aus Rumänien spielte in der U17 und U18 von AS Rom und erzielte in 34 Spiele neun Tore.


Jakob Knollmüller (19) wechselt von Hoffenheim II fix nach Hartberg und unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2025. Der 1,77m Mann aus Baden ist Mittelstürmer und kickte in der St. Pölten Jugend bevor er nach Deutschland wechselte. Zudem durchlief er einige Nachwuchs-Nationalteams. In der Saison 2020/2021 erzielte er in der ÖFB Jugendliga U18 in zehn Spiele zwölf Tore.

Obmann und Geschäftsführer Erich Korherr: „Wir haben in letzter Zeit nach solchen Spielern Ausschau gehalten. Drei Talente, die absolute Perspektivspieler sind. Wir möchten sie hier weiterentwickeln und in den Kampfmannschaftsfußball integrieren und sind überzeugt, dass sie uns Freude bereiten werden. Erfolgreiche Beispiele von Spielern dieser Art gab es in den letzten Jahren in Österreich immer wieder.“


Der Vertrag mit Marc Andre Schmerböck wurde aufgelöst. Der TSV Egger Glas Hartberg wünscht ihm für die weitere sportliche Karriere alles Gute.

#inundaut #forzatsv #nevergiveup