Jürgen Säumel verlässt den TSV!


Der TSV Prolactal Hartberg hat einen Abgang im Trainerteam zu verkünden….


Co-Trainer Jürgen SÄUMEL wechselt mit 1. Mai 2021 zum ÖFB und wird Assistenz-Trainer von Franco Foda im A-Nationalteam.

Jürgen Säumel war seit dem Bundesliga-Aufstieg beim TSV. In den knapp drei Jahren saß der 36-Jährige 103 Spiele neben Cheftrainer Markus Schopp auf der Trainerbank.

Jürgen Säumel: „Ich möchte die Möglichkeit nutzen, um mich beim gesamten Verein für die unglaublich schönen letzten 3 Jahre zu bedanken. Die Zusammenarbeit im Trainerteam sowie mit den Spielern und Mitarbeitern des TSV hat mir große Freude bereitet und ich konnte mich täglich als Trainer und auch menschlich weiterentwickeln. Nun möchte ich die große Aufgabe annehmen und als Assistenztrainer die Nationalmannschaft trainieren, worauf ich mich sehr freue. Herzlichen Dank dem TSV, dass sie mir keine Steine in den Weg legen. Ich wünsche diesem besonderen Verein von ganzem Herzen alles Gute für die Zukunft.

Obmann und Geschäftsführer Erich Korherr: „Der Abgang von Jürgen Säumel ist natürlich sehr schade. Jürgen ist ein absoluter Top-Mann, sportlich, fachlich und menschlich. Zudem war er ein wichtiges Bindeglied zwischen Trainerteam und Mannschaft. Wenn er so eine Chance bekommt, beim Nationalteam im Trainerteam agieren zu können und gleich bei der EM-Endrunde dabei zu sein, legen wir ihm natürlich keine Steine in den Weg, sondern freuen uns mit ihm und wünschen Jürgen alles erdenklich Gute für die Zukunft!

DANKE JÜRGEN UND ALLES GUTE!

#forzatsv #nevergiveup #danke