JUNIORS Hartberg – Nachwuchs Update #22

Ein wieder sehr erfolgreiches Fußball Wochenende liegt hinter unseren JUNIORS Hartberg. Hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse.

———————–
Am vergangenen Samstag war Derbytime angesagt. Die TSV Hartberg Amateure vom FSC Hochegger Dächer Eggendorf trafen auswärts auf den TUS Greinbach. Die Heimischen erwischten einen Traumstart und gingen nach 6 Minuten mit 1:0 in Führung. Trotz spielerischer Überlegenheit mussten unsere Amateure noch 2 Gegentreffer vor der Pause hinnehmen. In der Halbzeit wechselte Coach Markus Karner gleich vier Mal. In der 54.Minute traf Greinbach sogar zum 4:0. Danach startete aber eine fulminante Aufholjagd. Jakob Kolb und Matthias Postl verkürzten innerhalb von 2 Minuten auf 4:2. In der 70.Minute traf Tobi Wilfinger zum 4:3 und in der Nachspielzeit konnte der FSC Hochegger Dächer Eggendorf sogar noch zum 4:4 ausgleichen. Viel umjubelter Torschütze war Michi Haas.
———————–
Unsere U17B konnte sich in Hartberg am Kunstrasen gegen die SPG NZ Gleisdorf mit 2:0 durchsetzen. Erik Schellenberger traf in Minute 6 zur 1:0 Führung. Kilian Hirtreiter konnte nach 33 Minute auf 2:0 erhöhen, was dann auch der Endstand in diesem Spiel war.
———————–
Ebenfalls gegen die SPG NZ Gleisdorf spielte die U15B am vergangenen Samstag in Schildbach. Das Spiel endete mit einem klaren 6:0 Sieg unserer JUNIORS. Für die Tore sorgten 2x Mujtaba Bahman, Lorenz Gschiel, Alois Strauß, Jonas Klein und Simon Oprea.
———————–
Ein sehr erfolgreiches Spiel lieferte auch unser U14B in St.Ruprecht/R. gegen FNZ Weiz ab. Mit 5:1 konnten die blau-weißen das Spiel für sich entscheiden. Vierfacher Torschütze war Samuel Pickl. Für den 5. Treffer der JUNIORS Hartberg sorgte Jan Gleichweit.
———————–
Die U13B musste auswärts in Preding gegen das FNZ Weiz/Krottendorf antreten. Nach der 1:0 Führung durch Lorenz Pichlbauer gerieten die Jungs durch einen Doppelschlag der Weizer innerhalb von 2 Minuten mit 2:1 in Rückstand. Doch Maximilian Fink konnte ein paar Minuten später zum 2:2 ausgleichen. Zoltan Vasas und Fabian Käfer drehten das Spiel mit ihren Toren zum 4:2 Auswärtssieg der JUNIORS.
———————–
Großes Kämpferherz zeigte unsere U12 Mannschaft auswärts in Schäffern. Einen 0:3 Rückstand drehten die Jungs + Mädchen noch in einen 4:3 Sieg gegen SG Wechselland/Schäffern. Tolle Leistung!
———————–
Unsere U11A musste vergangene Woche zum CUP Spiel nach Kirchberg fahren. Die Jungs konnten das Spiel gegen TUS Kirchberg-Raab ganz klar mit 10:0 gewinnen und somit in die nächste Runde aufsteigen. Nicht so gut verlief das CUP Spiel der U11B. Gegen TUS Bad Waltersdorf musste man eine bittere 12:2 Niederlage hinnehmen.
———————–
Die Jungs der U10 war gleich 2x im Einsatz. In Greinbach beim Verbands-Heimturnier wurden vorrangig unsere 2014er eingesetzt und die konnten alle ihre Spiele ganz klar gewinnen. Am Sonntag war dann die eigentliche U10 bei der FSR Styrian Trophy in Wildon im Einsatz. Hier konnte man als bestes Österr. Team den ausgezeichneten 4.Platz holen. Nach souveränen Gruppensieg konnten sich die Jungs auch in der Zwischenrunde auf Platz 1 behaupten und trafen im 1/4-Finale auf die GAK Juniors. Mit einem 2:1 Sieg zog man ins Halbfinale ein. Dort mussten die JUNIORS gegen NK Bravo Ljubljana in letzter Sekunde das 1:2 hinnehmen und spielten somit um Platz 3 und 4. Hier hatte der SK Slovan Bratislava im 7m-Schießen das glücklichere Ende. Dennoch wieder einmal eine Top Leistung unserer 2013er.
———————–
Unsere U9 Mannschaft war spielfrei.
———————–
Ebenfalls bei der FSR Styrian Trophy in Wildon war die U8 Mannschaft mit Coach Peter Hofer am Sonntagvormittag zu Gast. Mit 4 Siegen aus 5 Spielen in der Gruppenphase konnten sich die JUNIORS für das 1/8-Finale qualifizieren. Hier setzte man sich klar mit 4:0 gegen die Fußballschule Raffl durch. Im Viertelfinale wartete mit FC Flyeralarm Admira ein sehr starker Gegner. Das Spiel endete mit einer knappen 2:1 Niederlage. Die Kids haben ein super Turnier gespielt und konnten sehr viel Erfahrung dabei sammeln.
———————–
Unsere U7 Mannschaft war spielfrei.

Am kommenden Wochenende sind wieder viele Mannschaften im Einsatz, hier die kompakte Übersicht zur KW 40/2022:

Fotos: Juniors Hartberg

#juniors #starsvonmorgen #forzatsv #nevergiveup