JUNIORS Hartberg – Nachwuchs Update #23

Tolle Spiele…viele Tore…wichtige Siege…Turnier-Finale…es war wieder einiges los bei den JUNIORS Hartberg letzte Woche.
Hier eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse:

———————–
Das erwartet schwere Spiel gegen UFC Eichkögl wurde es für die Hartberg Amateure vom FSC Hochegger Dächer Eggendorf. Gegen eine tief stehende und kompakt verteidigende Gastmannschaft waren unsere Jungs zwar spielerisch überlegen, konnten jedoch in Halbzeit 1 nicht erfolgreich zum Abschluss kommen. Die Gäste nutzten eine der wenigen Möglichkeiten und trafen zur 0:1 Führung. Nach dem Seitenwechsel drehten die Amateure binnen 2 Minuten das Spiel. Zuerst traf Samir Mujkanovic zum 1:1 Ausgleich. Nur kurz darauf ein Traumtor zum 2:1 von Maxi Sellinger. Die endgültige Entscheidung fiel dann aber erst in der 93.Minute. Luki Hirschböck verwertete einen Abpraller souverän zum 3:1 für unsere Mannschaft.
———————–
Mit 1:0 konnte die stark Ersatzgeschwächte U17B ihr Heimspiel gegen JAZ West/DSC gewinnen. Mit einer kämpferischen Topleistung und ganz viel Herzblut konnte man sich sogar die zwischenzeitliche Tabellenführung holen. Der Siegtorschütze war Marcel Laschet.
———————–
Große Moral und Siegeswillen zeigte auch die U15B vergangenes Wochenende. Nach einem 0:2 Rückstand gegen ESK Graz drehten die Jungs das Spiel noch in einen 3:2 Sieg. Für die Tore sorgten Lorenz Gschiel, Samuel Straß und Manuel Gschiel.
———————–
Die U14B war vergangenes Wochenende spielfrei.
———————–
Am Sonntag traf die U13B in der Leistungsklasse U13A auf die SG Oberes Feistritztal/Miesenbach. Unsere Jungs gaben von Beginn den Ton an in diesem Spiel. Bei einem sehr defensiv eingestellten Gegner, hatten sie über die gesamte Spielzeit den wesentlich höheren Spielanteil, der sich letztendlich auch in Chancen umwandelte. Der Einzige, der etwas dagegen hatte, war der hervorragende Goalie der SG Oberes Feistritztal. Es dauert bis zu Minute 72, als Jonas Hallegger den Ball rechts im Mittelfeld ins Spiel brachte und mit einer gehobenen Flanke in den Strafraum beförderte. Clemens Frey verlängerte den Ball und auf der 2. Stange stand Leon Riedenbauer, der den Ball zum mehr als verdienten 1:0 einschob.
Damit stehen unsere Jungs derzeit auf Platz 3 der Tabelle (5 Spiele, 4 Siege, 1 Niederlage und mit einem Spiel weniger). Das Trainerteam Gruber/Frey war mehr als stolz auf die gebotene Leistung der Jungs.
———————–
Unsere U12 konnte das Pokalspiel am vergangenen Freitag gegen FAZ Ost/Nestelbach mit 5:3 gewinnen! Nach einer verdienten Führung in den ersten beiden Dritteln startete der Gegner zwar eine Aufholjagd, doch unserem Tormann und zwei weiteren Toren ist der Sieg zu verdanken.
———————–
Die U11A war ebenfalls bereits am Freitag im Meisterschafts Einsatz. Gegen FAZ Joglland/Vorau konnten sich die Jungs von Coach Didi Schafferhofer ganz klar mit 10:3 durchsetzen.
———————–
Einen ganz souveränen Auftritt legte unsere U10 beim Verbandsturnier in Ilz hin. Nicht weniger als 53 Tore erzielten die Herbst-Schützlinge in 5 Spielen – OHNE Gegentor!!! Gratulation!
———————–
Unsere U9 der JUNIORS Hartberg holt den 2.Platz bei der Int. FSR STYRIAN TROPHY in Wildon! Mit 4 Siegen in der Gruppe D konnte man sich souverän für das Achtelfinale qualifizieren. Das Spiel gegen FNZ Weiz endete mit einem 1:0 Sieg. Im Viertelfinale trafen die Jungs dann auf SV Kapfenberg. Mit einem klaren 4:0 ging es weiter ins Halbfinale. Dort wartete der Österr. Rekordmeister SK Rapid Wien auf die JUNIORS. Ein spannendes Spiel endete mit einem 2:1 Sieg unserer blau-weißen. Damit stand man im großen FINALE gegen FC Flyeralarm Admira. Leider waren die Südstädter am Ende doch die bessere Mannschaft und konnten das Finale mit 3:0 gewinnen! Herzliche Gratulation zum Turniersieg! Es war dennoch wieder einmal ein TOP Turnier unserer Jungs, die einmal mehr zeigten, dass sie auf dem richtigen Weg sind! Gratulation auch an das erfolgreiche Trainerteam Tommy Unger und Stefan Moosbrugger.
———————–
Die U8 spielte in Pinggau Friedberg beim Verbandsturnier mit. Die Kids konnten tolle Spiele zeigen, viele Tore erzielen und hatten jede Menge Spaß.
———————–
Auch unsere jüngsten von der U7 bzw. U6 waren in Dechantskirchen im Einsatz. Die Kids konnten bei allen Spielen überzeugen und waren mit voller Begeisterung dabei!

 

Am kommenden Wochenende sind wieder viele Mannschaften im Einsatz, hier die kompakte Übersicht zur KW 41/2022:

Fotos: Juniors Hartberg

#juniors #starsvonmorgen #forzatsv #nevergiveup