Kapitän Rene Swete verlängert Vertrag vorzeitig

Klares Statement und Bekenntnis unserer unangefochtenen Nummer eins. Rene Swete verlängert seinen im Sommer 2022 auslaufenden Vertrag vorzeitig. Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk für die TSV-Familie, der Kapitän bleibt an Board!

Der 31-Jährige hütet seit Jänner 2017 das Tor des TSV. 154 Spiele stand der 1,86m große Tormann bereits im Tor unserer Blau-Weißen.

Geschäftsführer und Sportdirektor Erich Korherr: „Wir sind froh, dass sich Rene Swete klar zu unserem Verein bekennt. Uns war es wichtig, seinen Vertrag vorzeitig zu verlängern. Seit viereinhalb Jahren liefert er stets gute Leistungen ab und ist für uns eine echte Leit- und Identifikationsfigur. Als Kapitän geht er voran, Rene ist ein absoluter Rückhalt für den TSV Hartberg und mittlerweile ein Routinier. Gemeinsam blicken wir positiv in die Zukunft. Die Chance, ihn frühzeitig zu verlängern, mussten wir nutzen.“

Rene Swete: „Ich freu mich sehr, den gemeinsamen, erfolgreichen Weg mit dem TSV weitergehen zu dürfen. Daher habe ich mich auch entschieden, den Vertrag frühzeitig zu verlängern. Es ist der richtige Ort für mich, an dem ich sein will. Der Verein entwickelt sich Jahr für Jahr sukzessive weiter und das ist schön zu sehen. Ich bin sehr gerne da und möchte dazu beitragen, den Verein noch professioneller aufzustellen. Der Weg stimmt auf jeden Fall und unser langfristiges Ziel ist die Etablierung und Festsetzung in der Bundesliga!“

#swete #inundaut #forzatsv #nevergiveup

Fotos: GEPA Pictures | TSV Hartberg