Knappe Niederlage im letzten Test!

Am heutigen Samstag ging für unseren TSV Egger Glas Hartberg das letzte Testspiel der Sommervorbereitung über die Bühne. Gegner war der ungarische Erstligist ZTE FC aus Zalaegerszeg.

Unsere Blau-Weißen mussten sich knapp mit 1:2 geschlagen geben.

TSV Egger Glas Hartberg – Zalaegerszeg TE FC 1:2 (1:2)

Tore:
0:1: Szalay (05.)
0:2: Ubochioma (12.)
1:2: Tadic (38./Elfmeter)

TSV-Aufstellung: Swete – Farkas (46./Kainz), Steinwender (70./Gollner), Horvat (46./Sonnleitner), Klem (70./Kofler) – Ejupi (82./Rotter), Heil (82./Sellinger), Fadinger, Aydin – Paintsil (82./Kolb), Tadic (70./Kröpfl)


Ausblick:
Für unsere Mannschaft beginnt die neue Saison mit dem Erstrundenspiel im UNIQA ÖFB Cup am kommenden Freitag (15.07.) um 19 Uhr auswärts beim DSV Leoben. Der Ligastart in unserer fünften Saison in der Admiral Bundesliga steigt dann am Sonntag den 24.07. um 17 Uhr in der Profertil Arena in Hartberg gegen den SCR Altach.


#preseason #forzatsv #nevergiveup

Fotos: GEPA Pictures | TSV Hartberg