Kurt Russ wechselt ins Trainerteam des TSV Hartberg

Kurt Russ ergänzt ab der komenden Saison das Trainerteam des TSV Hartberg!


Der TSV Prolactal Hartberg gibt bekannt, dass Kurt Russ ab der Saison 2020/2021 Teil des Trainerteams der Hartberger Bundesligamannschaft sein wird.

Der 55-jährige Obersteirer wechselt vom steirischen Kollegen Kapfenberg in die Oststeiermark. Seit 2008 war Russ beim KSV 1919 engagiert. Die Zeit in der Obersteiermark wurde nur durch die zweijährige Co-Trainer-Tätigkeit beim SV Mattersburg unterbrochen.


Stimmen:

TSV Geschäftsführer Erich Korherr: „Es war uns ein großes Anliegen Kurt Russ für das Hartberger Trainerteam zu gewinnen. Kurt hat seine Qualität in der Vergangenheit eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er kann sehr gut mit jungen, aber auch mit gestandenen Spielern arbeiten. Seine menschlichen und fachlichen Qualitäten passen ideal zum TSV Hartberg. Wir sind überzeugt, dass Kurt Russ unser Trainerteam optimal ergänzt

Kurt Russ: „Die Aufgabe im Trainerteam des TSV Hartberg zu arbeiten ist extrem spannend. Ich bin hochmotiviert und möchte Teil des Erfolgs in Hartberg werden. Aus diesem Grund ist mein Wechsel von der Ober- in die Oststeiermark zum TSV die logische Folge.“


Herzlich willkommen in Hartberg!