Leihe! Rene Kriwak bis Saisonende Hartberger

Am Deadline-Day wird der TSV Egger Glas Hartberg am Transfermarkt nochmals tätig.

Der 1,98m große Stürmer Rene Kriwak wird vom SK Rapid bis Saisonende ausgeliehen.

Der 23-Jährige erzielte im Frühjahr 2022 für Rapid II in 13 Spielen 8 Tore. Davor kickte der Hüne beim Wiener Sportklub. In der laufenden Saison hat Kriwak sechs Einsätze in der Rapid-Kampfmannschaft vorzuweisen.

Obmann und Geschäftsführer Erich Korherr: „Danke an die Verantwortlichen des SK Rapid für das Ermöglichen dieses Leihgeschäfts. Ein sehr talentierter Spieler mit viel Potenzial. Zudem ist er mit seiner Größe in Luftduellen sehr wertvoll. Wir sind überzeugt, dass Rene uns weiterhelfen wird. Dann wäre es für beide Klubs eine Win-Win-Geschichte.“

Rene Kriwak: „Die Chance auf Einsatzminuten in der Bundesliga sind jetzt bei Rapid mit dem Ausscheiden aus dem Europacup gesunken. Ich möchte meine Spielminuten in der Bundesliga haben und freue mich auf die neue Aufgabe bei Hartberg, einem sehr familiären Klub mit viel Potenzial, der sich sehr um mich bemüht hat. Ich glaube, dass es für meine Entwicklung ein Schritt nach vorne ist.“

#kriwak #inundaut #forzatsv #nevergiveup