Lema bleibt, Duo verlässt den TSV

Michael John LEMA bleibt in Hartberg. Der 21-jährige Mittelfeldspieler wechselt fix von Sturm Graz zum TSV Hartberg und zeichnet einen Einjahresvertrag bis Sommer 2022.

Der ehemalige rot-weiß-rote Nachwuchsteamspieler war ja eigentlich bereits seit Jänner 2020 an den TSV ausgeliehen. Doch bereits im zweiten Spiel (gegen Rapid Wien) musste er nach 35 Minuten mit einer schweren Knieverletzung vom Feld. Einen langen Leidensweg hat Lema hinter sich. Nun ist er wieder topfit und vollgepumpt mit Motivation und Vorfreude auf die neue Saison.

Schön, dass du bei uns bleibst, Michi!

 

Nicht mehr im TSV-Dress auflaufen wird Bakary Nimaga, der sich eine neue Herausforderung sucht. Der 26-Jährige aus Mali war zwei Saisonen lang ein enorm wichtiger Bestandteil im zentralen defensiven Mittelfeld. In 49 Spielen in Blau-Weiß erzielte „Baky“ drei Tore.

Baky, wir werden dich vermissen, alles Gute für die Zukunft! 

Stefan Gölles (29) wechselt in die 2. Liga zu Nachbar SV Lafnitz. Der Steirer kam zu 15 Pflichtspieleinsätzen in der abgelaufenen Saison.

Stefan, alles Gute für deine Zukunft! 

#inundaut #forzatsv #nevergiveup