Michael John Lema erster Winterneuzugang

Der U21-Nationalteamspieler kommt leihweise vom SK Sturm Graz nach Hartberg…


Während sich der Großteil der Mannschaft im wohlverdienten Weihnachtsurlaub befindet, können wir bereits den ersten Winterneuzugang vermelden.

Der 20-Jährige Michael John LEMA wechselt für die Frühjahrssaison leihweise bis Sommer 2020 vom steirischen Kollegen SK Sturm Graz in die Oststeiermark.

Der 1,76m große linke Mittelfeldspieler brachte es in der Herbstsaison 2019 auf neun Pflichtspieleinsätze für die Grazer. Der gebürtige Mann aus Tansania mit österreichischer Staatsbürgerschaft kam im U21-Nationalteam von Werner Gregoritsch im Jahr 2019 auf vier Spiele.

Obmann und Sportdirektor Erich Korherr zur Leihe: „Wir freuen uns sehr, Michael für die Frühjahrssaison dazugewonnen zu haben. Ein junger, hochtalentierter und schneller Spieler, der uns auf alle Fälle weiterhelfen kann, weil er auch noch eine Menge an Potenzial in ihm steckt. Danke auch an den SK Sturm für die Bereitschaft, einen Spieler mit nicht so vielen Einsätzen, die Möglichkeit bei uns zu geben, Bundesliga-Einsätze zu sammeln. Für die Entwicklung des Spielers ein wichtiger Schritt. Wir freuen uns sehr auf ihn!“

Herzlich Willkommen in Hartberg, Michael!

#inundaut #lema #forzatsv #nevergiveup