ÖFB Cup 2020/21 – Zum Auftakt gegen Dornbirn

Im ersten Spiel der neuen Saison treffen wir auf den Dornbirner SV.


Am heutigen Samstag, den 1. August 2020, wurde die erste Runde des UNIQA ÖFB-Cups 2020/2021 ausgelost. Unsere Jungs treffen auf den Dornbirner SV. Die Vorarlberger erreichten im letzten Jahr den ersten Platz in der Eliteliga Vorarlberg. Konnten dann aber auf Grund des Saisonabbruchs nicht mehr in den Kampf um den Aufstieg in die zweite Liga eingreifen.

Spieltermin ist der 28. 29. oder 30. August 2020. Der genaue Termin sowie der Spielort stehen derzeit noch nicht fest und werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.


UNIQA ÖFB Cup 2020/21 | 1. Runde
TSV Prolactal Hartberg – Dornbirner SV
Spieltermin: 28. – 30. August 2020
Spielort: offen


Alle Paarungen der ersten Runde:

TSV Hartberg – Dornbirner SV
SK Sturm Graz – SV Innsbruck
FC RB Salzburg – Schwarz-Weiß Bregenz
SK Rapid Wien – St. Johann/Pongau
Wolfsberger AC – SC Neusiedl am See
LASK – ASV Siegendorf
FK Austria Wien – SC Retz
SCR Altach – Union Gurten
SKN St. Pölten – ATSV Wolfsberg
SV Mattersburg – FC Gmünd
FC Admira – Hertha Wels
SV Ried – FC Gleisdorf 09
WSG Tirol – St. Ann am Aigen
SK Austria Klagenfurt – ATSV Stadl-Paura
SC Austria Lustenau – SV Stripfing/Weiden
FC Wacker Innsbruck – ASV Schrems
FC Blau-Weiß Linz – SC Team Wiener Linien
SV Lafnitz – TuS Bad Gleichenberg
SV Horn – SK Treibach
Kapfenberger SV – USK Anif
FC Mohren Dornbirn – USV Allerheiligen
FAC Wien – ASV Drassburg
SKU Amstetten – SV Grödig
Vorwärts Steyr – ASK-BSC Bruck/Leitha
Grazer AK – SV Seekirchen
Wiener Sport-Club – SV St. Jakob im Rosental
SV Wallern/ASV St. Marienkirchen – SVG Reichenau
SC Weiz – ASK Elektra
SC Schwaz – VfB Hohenems
First Vienna FC – FC Marchfeld
SV Wörgl – Sportunion Vöcklamarkt
FC Deutschkreutz – 1. Wiener Neustädter SC

Grundsätzlich haben alle Vereine der 1. und 2. Liga das Heimreicht. Die Teams der Landesverbände haben aber die Möglichkeit, nach Vorlage eines Präventionskonzepts, beim ÖFB einen Antrag auf die Austragung im eigenen Stadion zu stellen.

#GlaubeWilleMut #öfbcup #foraztsv #nevergiveup