Peter Tschernegg fällt mit Kreuzbandriss monatelang aus!

Pech für unsere #29 Peter TSCHERNEGG!

Der 26-jährige Steirer musste im Samstag-Spiel gegen Wacker Innsbruck (0:2) nach 39 Minuten verletzt abtransportiert werden. Nach einem Zweikampf griff sich Tschernegg sofort auf das linke Knie. Die Diagnose ist bitter: Kreuzbandriss im linken Knie. Der Mittelfeldspieler wurde bereits am Dienstag in Graz operiert.

Peter Tschernegg fällt somit monatelang aus. Für den Mittelfeldspieler ist es bereits der zweite Kreuzbandriss seiner Karriere.

Schmerzhafter Ausfall für die Schopp-Truppe im Abstiegskampf. Tschernegg wurde erst im Winter von St. Gallen (Schweiz) in die Oststeiermark geholt.

Auf diesem Wege alles alles Gute Peter und eine rasche Genesung!

#tschernegg #comebackstronger #nevergiveup