Serien bei richtungsweisendem Auswärtsspiel fortsetzen

Seit August 2019 oder elf Spiele ging der TSV mit einer Ausnahme nie als Verlierer vom Platz…


SPIELINFORMATIONEN 

12. Runde Admiral Bundesliga 2022/2023
Cashpoint SCR Altach – TSV Egger Glas Hartberg
Sonntag, 16. Oktober 2022 – 14:30 Uhr
Cashpoint Arena – Altach

Schiedsrichter: Achim Untergasser
SR-Assistenten: Stefan Kühr, Andreas Zangerle
4. Offizieller: Arnes Talic
VAR: Manuel Schüttengruber, Roland Brandner


LETZTE TEAMNEWS

Der Sieg beim LASK war extrem wichtig für das Selbstvertrauen und man spürte, dass jeder Spieler noch ein paar Prozent drauflegte und für die Mitspieler alles reinhaute. Beim 3:0 im „Wohnzimmer“ Pasching hatten unsere Jungs in der ersten Halbzeit Glück, nicht einem Rückstand hinterherlaufen zu müssen. Doch dieses Glück haben sich Horvat, Tadic & Co. erarbeitet und wurden endlich dafür belohnt. In der Trainingswoche versuchte das Trainerteam gemeinsam mit der Mannschaft die Stärken zu forcieren und vor allem die aufgetretenen Schwächen der letzten Wochen zu minimieren. Das neu formierte, bestens harmonierende, Stürmerduo Tadic/Kriwak ist aktuell in Torlaune. 4 der letzten 5 Tore gehen auf das Konto der beiden. Von den aktuellen Bundesligisten gewann der TSV gegen kein Team öfters als gegen die Vorarlberger. Wir befinden uns mitten im – aus Hartberger Sicht – berüchtigten „Goldenen Herbst“. Auch die 12. Runde jeder bisherigen Bundesliga-Saison wurde noch nie verloren, 3 Siege, 1 Unentschieden. Das soll auch nach dem Spiel am Sonntag so bleiben! In der Tabelle hat sich zuletzt wieder einiges zusammengeschoben, daher wäre ein Erfolg im Ländle umso wichtiger. Das Verletztentrio Klem, Sturm und Almog fehlt weiterhin. Mit dem positivem Momentum vom ersten Saisonauswärtssieg und den guten Erinnerungen an die letzten Duelle mit den Altachnern, soll auch am Sonntag das Punktekonto aufgestockt werden.


DER GEGNER

Bei den Altachern, rund um Startrainer Miroslav Klose, ist die Performance am Wochenende bislang auch immer schwer vorauszusehen. Zuletzt wurde eine beherzte und gute Leistung gegen Salzburg (2:3) nicht belohnt. Davor gab es den wichtigen Auswärtssieg in Ried. Gut in Schuss ist auch Atdhe Nuhiu. Der baumlange 33-jähriger Stürmer hat schon sechs Volltreffer am Konto. Eine der stärksten Altacher der letzten Wochen sind der Franzose Alexis Tibidi (18) sowie der 19-Jährige Amankwah Forson. Aber in der Defensive sind die Ländle-Kicker auf jeden Fall verwundbar, 26 Gegentore sind Liga-Höchstwert. Die Altacher, die Dominik Reiter verletzt vorgeben müssen, mutierten zum Hartberger Lieblingsgegner. 3 Siege und 1 Unentschieden in den letzten 4 Spielen. Torverhältnis 8:1. Möge das am Sonntag so bleiben…


ÜBERTRAGUNG

Das Spiel wird ab 13:30 Uhr wie gewohnt LIVE auf Sky Sport Austria sowohl im Rahmen einer Konferenz, als auch als Einzelspiel übertragen. ORF1 zeigt ab 19:20 Uhr eine ausführliche Zusammenfassung! Wir werden euch zudem auf unseren TSV Hartberg Social Media Kanälen auf dem Laufenden halten!


STATISTIK

Die Begegnung Hartberg gegen Altach gab es in der Historie bereits 37 Mal (nur wegen den WAC mehr – 40).

9 Siege TSV
7 Unentschieden
21 Siege Altach

Die Bundesliga-Bilanz ist mit sieben Siege, vier Remis und ebenso viele Niederlagen positiv. Jungs, holt euch den zehnten Duellsieg.


VORSCHAU

– Der TSV Egger Glas Hartberg verlor in der ADMIRAL Bundesliga nur eines der vergangenen 11 Spiele gegen den CASHPOINT SCR Altach (6S 4U) – am 31. Juli 2021 in der Profertil Arena mit 1:2.

– Der TSV Egger Glas Hartberg gewann in der ADMIRAL Bundesliga sieben Spiele gegen den CASHPOINT SCR Altach und erzielte dabei 24 Tore – jeweils nur in BL-Spielen gegen den FC Flyeralarm Admira mehr (9 Siege und 26 Tore).

– Der TSV Egger Glas Hartberg ist in der ADMIRAL Bundesliga seit fünf Auswärtsspielen beim CASHPOINT SCR Altach ungeschlagen (1S 4U) – so lange wie sonst nur bei der Admira und dem LASK (je 5). Wenn die Oststeirer in Runde 12 ungeschlagen bleiben, dann wäre dies ein neuer derartiger Klubrekord für Hartberg.

– Der CASHPOINT SCR Altach erzielte in dieser Hinrunde der ADMIRAL Bundesliga sechs Kopfballtore – geteilter Höchstwert mit dem SK Austria Klagenfurt und doppelt so viele wie in der gesamten Vorsaison.

– Der TSV Egger Glas Hartberg erzielte vier Tore nach Hohen Ballgewinnen (innerhalb von 40 Metern vor dem gegnerischen Tor) – nur der LASK (5) in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga mehr.


TICKETS/STADION:

Das Spiel findet in der 8.500 Zuschauer fassenden Cashpoint Arena in Altach statt. Liebe TSV-Fans: Hartberg-Dress anziehen, TSV-Schal umhängen und von zuhause aus vor den TV Bildschirmen mitfiebern und Daumen drücken, damit es in diesem wichtigen Spiel mit einem Auswärtssieg klappt. Für alle Fans, die die weite Reise nach Altach antreten, gibt es vor Ort am Spieltag selbstverständlich ausreichend Tickets! Danke vorab für die Unterstützung – FORZA TSV!


Auf geht’s Jungs! Die Mannschaft freut sich auf das Spiel im Ländle und möchte nachlegen. #althtb #forzatsv #nevergiveup

Fotos: GEPA Pictures | TSV Hartberg