Tobias Kainz unterschreibt langfristigen Vertrag

Die Planungen für die vierte Bundesliga-Saison des TSV Hartberg laufen auf Hochtouren. Die erste Vertragsverlängerung ist unter Dach und Fach.


Tobias KAINZ und TSV Hartberg – das passt einfach zusammen! Der Vertrag mit dem 28-Jährigen wird um drei weitere Jahre bis Sommer 2024 verlängert.

Der gebürtige Feldbacher ist seit dem Bundesliga-Aufstieg in der Oststeiermark und absolvierte bis dato 90 Spiele für den TSV und hat 190 Einsätze in der höchsten österreichischen Spielklasse zu Buche stehen.

Zudem ist der universell einsetzbare Steirer ohnehin dick in den Hartberger Geschichtsbüchern verankert. Kainz erzielte vergangenen September das Europacup-Premierentor des TSV Hartberg.

Tobias Kainz zur Verlängerung: „Es freut mich sehr, dass ich verlängert habe. Ich möchte mich auf diesem Wege auch beim Verein für das Vertrauen bedanken. Wie in den letzten Jahren werde ich alles geben, damit wir weiterhin erfolgreich sind!

Geschäftsführer und Obmann Erich Korherr zum ersten Abschluss: „Kainzi ist ein extrem wichtiger Spieler für uns. Er ist vielseitig einsetzbar, als Rechtsverteidiger, im zentralen Mittelfeld defensiv wie offensiv. Zudem hat er enorme Qualitäten bei ruhenden Bällen und einen extrem gefährlichen Abschluss. Aus der TSV-Stammformation ist er nicht mehr wegzudenken. Ein absoluter Führungsspieler, im besten Fußballeralter, mit Top-Niveau – sportlich wie menschlich. Eine langfristige Verlängerung daher aus unserer Sicht die logische Folge.“