Topspiel der 3. Runde – Wacker Innsbruck kommt!

Wacker InnsbruckAm Freitag gastiert die Daxbacher-Elf in der Hartberger Festung…

Spielinfos: Der Heimspielmonat August steht vor der Tür! Aufgrund englischer Wochen kommt jeden Freitag im August ein Team nach Hartberg und versucht die Festung Profertil Arena zu stürzen. Diesen Freitag, 4.8.2017 sind die Innsbrucker zu Gast in der Oststeiermark. Das Topspiel der Runde beginnt um 20.30 Uhr! Schiedsrichter der Begegnung ist der erfahrene Niederösterreicher und FIFA-Referee Mag. Markus Hameter. An der Linie assistieren Maximilian Kolbitsch und Maximilian Weiß. Hameter leitete auch 2012 das Relegationsspiel gegen den GAK. Unsere Jungs werden in blau/weiß/blau auflaufen, der Tormann komplett in schwarz. Die Gästen spielen ganz in weiß/grün/weiß, der Torhüter in orange/schwarz/schwarz. Bei diesem Spiel können weiterhin Saisonkarten bzw. der nagelneue Seiden-Fanschal erworben werden. Durch die späte Ankickzeit weicht man auch der extremen Hitze, wobei es zur Prime-Time noch immer stolze 25-30 Grad Celsius prognostiziert. Regenschauer sind keine in Sicht. Einem spannenden, tollen Fußballabend steht nichts im Wege, also ALLE INS STADION!


Teamnews: Wenn’s läuft, dann läuft’s! Momentan kicken sich unsere Jungs von Sieg zu Sieg. Das es nicht immer so weitergehen kann ist klar, doch das Momentum will man genießen und die Serie solange wie möglich beibehalten. Gestärkt mit dem Selbstvertrauen vom Cupaufstieg und zwei Saisonsiegen kommt es am Freitag zu Rundenschlager gegen die Innsbrucker. Die junge Truppe von Chris Ilzer fühlt sich bereits nach wenigen Wochen pudelwohl, eingespielt und bereit für weitere Fights. Der Teamgeist und Teamspirit wird in Hartberg großgeschrieben, auch ein Teil des Erfolges. Die Stimmung könnte momentan besser nicht sein, es läuft einfach. Wie schwer es ist Spiele zu gewinnen, sah man letzte Woche gegen den FAC. Nach dem 1:0-Treffer, Chancen vergeben, Hänger gehabt, Swete-Paraden, und und und. Erst in der Schlussphase konnte man mit einem Doppelschlag den Sack zumachen. Doch der Einsatz, die Leidenschaft und die Form stimmt. Alle Spieler trotzen der Hitze, ziehen das Trainingsprogramm durch um Woche für Woche perfekt vorbereitet zu sein. Man darf gespannt sein, wie der Heimspielmonat August beginnt…


Gegnerinfos: Der FC Wacker Innsbruck kam in den ersten beiden Runden nicht über zwei Remis (1:1 in BW Linz, 0:0 gegen Kapfenberg) hinaus. Im Cup sorgte man erst in der Verlängerung für klare Verhältnisse gegen Regionalligist Steyr. Kein optimaler Saisonstart für die Tiroler. Doch die Grün-Schwarzen sind in diesem Spiel der klare Favorit, aufgrund der Möglichkeiten und Stärke des Kaders. Einige gestandene Spieler findet man in den Reihen der Daxbacher-Truppe. Der Trainerfuchs trainiert etwa mit Torhüter Knett, Martin Harrer, Flo Jamnig, Michi Schimpelsberger und Harry Pichler. Alles allseits bekannte Namen. Die Innsbrucker wollen mit Sicherheit den ersten Saisonsieg einfahren, reisen bereits am Donnerstag in die Oststeiermark. Zudem spielt mit Stefan Rakowitz ein Ex-Hartberger für die Innsbrucker. Ein Traditionsklub mit großen Erfolgen in der Vergangenheit auf dem zähen Weg zurück in die höchste Spielklasse Österreichs. Ein tolles Fußballspiel bei einer tollen Kulisse in Hartberg ist zu erwarten…


Statistik: Das Spiel mit den Tirolern gab es seit der Jahrtausendwende sieben Mal. In den ersten vier Duellen (3x 2009/2010, 2014/2015) steht eine „Horrorbilanz“ zu Buche. Viermal „zu Null“-Niederlagen. Doch in den letzten drei Spielen 2014/2015 ist man ungeschlagen. Dem tollen 2:0-Sieg im Tivoli (Oktober 2014) folgten zwei Remis (1:1 in Innsbruck, 2:2 in Hartberg). Auch diesmal ist das Minimalziel der Punktegewinn, doch gegen einen ersten Heimsieg gegen die Grün-Schwarzen hätte beim TSV natürlich keiner etwas einzuwenden…

#HTBFCW #SGEL #heimspiel #nevergiveup

TSV FCW Linkbild 01