U-12 für Coca-Cola-Cup Österreichfinale qualifiziert!

CocaColaCupU12Die Juniors Hartberg (Jhg. 2002) gehören den 20 besten U-12 Mannschaften Österreichs an…

Die JUNIORS U-12 haben sich beim größten Jugendturnier Österreichs für das Finale der 20 besten Teams qualifiziert. Seit Herbst spielen alle U-12 Mannschaften Österreichs eine Qualifikation für dieses Turnier und nur die besten Teams der jeweiligen Meisterrunden haben sich für das Landesfinale qualifiziert. Beim Steiermarkfinale am 18. Mai in Bruck/Mur (20 Mannschaften – darunter: Sturm Graz, Kapfenberg, Leoben, Hartberg,…) belegten die Jungs von Trainer Hannes Köck den hervorragenden 2. Platz. Nach erfolgreicher Vorrunde (4 Spiele ungeschlagen) konnte mit einem Sieg im Kreuzspiel gegen die NSG Liezen das Semifinale erreicht werden. Schon vor dem Finalspiel stand nach einem tollen 3:0-Sieg (Hattrick von David Korherr) über den SV Kapfenberg (die vorher Sturm Graz ausgeschaltet haben) die Qualifikation für das Finale in Wien fest. Im Finalspiel unterlag man dem Nachwuchszentrum Sulmtal denkbar knapp mit 1:0 nach einem unglücklichem Treffer kurz vor Ende des Spieles, dass sehr ausgeglichen verlaufen ist. Zu diesesm Zeitpunkt rechneten schon alle mit einem Siebenmeterschießen. Die Qualifikation für das Bundesfinale war aber mehr als nur ein Trost, da dies ja das eigentliche Ziel dieses Turnieres war. Das Finale findet am 14. und 15. Juni am Gelände der Austria Akademie in Wien statt. Mögliche Gegner sind Austria Wien (Titelverteidiger), Rapid Wien, WAC, Wacker Innsbruck,… – Also die ganze Elite von Österreich, der jetzt auch unsere JUNIORS angehören und die Steiermark würdig vertreten werden. Dabei wird ihnen FC-Bayern-Profi und Coca-Cola-Cup Botschafter David Alaba auf die Beine schauen und bestimmt einige Tipps für die Zukunft geben können…

Alles Gute und viel Erfolg unseren „Spielern der Zukunft“ fürs Finale!

CocaColaCupU12