Vorbereitungsfahrplan Sommer 2020

Am Montag, den 10. August 2020 startet der TSV Prolactal Hartberg mit der ersten Trainingseinheit in die Vorbereitungsphase. Es ist der Startschuss zur dritten Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte.

Vier Testspiele (kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Los geht es mit einem Test gegen den tschechischen Erstligisten Banik Ostrava. Gespielt wird am Samstag, 15. August (Ankick 16:00 Uhr) in St. Johann/Haide. Am 19. August kommt es zum Duell der stärksten Teams der Oststeiermark. Unsere Blau-Weißen treffen auf Zweitligist SV Lafnitz. Spielort und Ankickzeit sind noch offen. Am 22. August gastiert die Schopp-Truppe beim SK Austria Klagenfurt (Zeit offen) in Kärnten. Zum Abschluss der Sommer-Testspielserie findet nach der ersten Cup-Runde ein Testspiel-Highlight statt. Gegner ist der Serie A-Klub Hellas Verona aus Italien. Die Generalprobe für die Meisterschaft geht am Freitag, 4. September (Ankick 18 Uhr) in der Hartberger Profertil Arena über die Bühne.

Testspielübersicht: (kurzfristige Änderungen vorbehalten)

Samstag, 15.08.2020, 16:00 Uhr, RM-Stadion St. Johann/Haide
TSV Prolactal Hartberg – FC Banik Ostrava (CZE/1.Liga)

Mittwoch, 19.08.2020, Uhrzeit und Spielort offen
TSV Prolactal Hartberg – SV Lafnitz (2. Liga)

Samstag, 22.08.2020, Uhrzeit offen, Spielort: Klagenfurt
SK Austria Klagenfurt (2. Liga) – TSV Prolactal Hartberg

Freitag, 04.09.2020, 18:00 Uhr, Profertil Arena Hartberg
TSV Prolactal Hartberg – Hellas Verona (ITA/Serie A)

Infos für unsere Fans:

Bei den ersten drei Testspielen (15. 19. und 22. August) ist der TSV Prolactal Hartberg nicht der Veranstalter. Daher können wir keine Auskunft erteilen, ob Zuschauer zugelassen sind oder nicht. Für das September Heimspiel gegen Hellas Verona bemühen wir uns, eine Lösung für unsere Fans zu finden. Derzeit befinden wir uns im intensiven Austausch mit den Behörden. Infos dazu werden in den kommenden Wochen folgen.

Pflichtspielstart im UNIQA ÖFB Cup

Das Pflichtspieljahr beginnt für die Schopp-Truppe am 28./29./30. August 2020 im UNIQA ÖFB Cup. Die Auslosung am vergangenen Samstag – vorgenommen von Neo-Damen-Teamchefin Irene Fuhrmann und Formel-1-Experte Alexander Wurz – ergab den Dornbirner Sportverein als Gegner. Der genaue Spieltermin und Spielort sind noch offen. Die erste Runde der tipico Bundesliga Saison 2020/2021 steigt am 12./13. September 2020.