Zum Pflichtspielauftakt gleich ein Steirer-Derby im Cup

Die ersten Runde im österreichischen Pokal führt uns in die Südoststeiermark…


Spielinfos: Traditionell beginnt die neue Saison Mitte Juli mit dem UNIQA ÖFB Cup, dem kürzesten Weg in den internationalen Bewerb.

1. Runde UNIQA ÖFB Cup 2021/2022
TuS Bad Gleichenberg – TSV Egger Glas Hartberg
Freitag, 16. Juli 2021, Ankick 19:00 Uhr
Sparkassen Stadion Feldbach

Schiedsrichter: Christian-Petru Ciochirca (Stmk.)
Assistenten: Martin Höfler, Stefan Trbojevic


Teamnews: Erneut ein turbulenter Sommer in Hartberg. Trainer Markus Schopp machte kurz nach seiner Vertragsverlängerung den Abflug nach England (Barnsley). Schlüsselspieler wie Nimaga, Rep und Flecker haben den Verein ebenfalls verlassen. Andi Lienhart beendete seine aktive Karriere und wechselte ins Trainerteam von Neo-Coach Kurt Russ. Auch ein paar neue Gesichter gibt es in der Oststeiermark. Der Bekannteste ist mit Sicherheit Routinier Mario Sonnleiter. Stec, Erhardt, Kofler, Schantl, Lemmerer und Weiler sind ebenfalls neu. Offensiv wird noch der Transfermarkt sondiert, hier soll noch der eine oder andere Spieler verpflichtet werden. Doch auch in die aktuelle Mannschaft ist großes Vertrauen gegeben, Schlüsselspieler für den Saisonauftakt sind auf jeden Fall Sascha Horvath, Dario Tadic und Kapitän Rene Swete. Personell fehlt Christian Klem, nach seiner Meniskus-OP. Das Ziel für Runde eins im Pokalbewerb ist klar, der Aufstieg in die zweite Cup-Runde – ohne wenn und aber! 100% Konzentration und Einsatz ist Voraussetzung. Fokussierte 90 Minuten und Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor sind aber notwendig um den Aufstieg zu schaffen. Cupspiele haben eigene Gesetze. Unsere Jungs sind gewarnt (Stichwort Wiener Viktoria). FORZA TSV!


Gegnerinfos: Bad Gleichenberg ist eine rund 5.000 Einwohner Gemeinde in der Südoststeiermark und auch als Kurort im steirischen Hügelland bekannt. Der Klub spielt in der Regionalliga Mitte und lag in der Vorsaison nach 13 gespielten Runden (danach wurde die Saison pandemiebedingt abgebrochen) auf dem starken fünften Platz, nur vier Zähler hinter der Spitze. Diesen Platz nahmen die Gleichenberger auch in den 17 Runden der Saison 2019/2020 ein. In der letzten vollen Saison (2018/2019) reichte es sogar zu Platz drei in der dritthöchsten Liga des Landes. Summa summarum eine sehr starke, routinierte Regionalligatruppe die in der Vergangenheit (2017/2018) schon die Admira und WSG Tirol zu Fall brachte. Warnung genug! Für die Truppe von Cheftrainer Markus Rebernegg ist es das erste Pflichtspiel 2021. Bekanntester Spieler ist Ex-Sturm-Kicker Leonhard Kaufmann. Aus Hartberger Sicht ist allen voran Daniel Rossmann bestens in Erinnerung. Rossmann spielte zwei Jahre in Hartberg (55 Spiele) und erzielte das 3:0 beim damaligen Relegationsspiel gegen den GAK. Ebenso im Kader von Gleichenberg sind die Ex-Hartberger Daniel Bartosch und Nino Köpf.


Stimmen:

Cheftrainer Kurt Russ: „Wichtig für uns ist, dass wir eine Runde weiterkommen. Wir nehmen das Spiel sehr ernst und werden Bad Gleichenberg sicher nicht unterschätzen. Wir wollen unbedingt in die nächste Runde, das will ich von der ersten Minute weg am Platz sehen!“

Mittelfeldspieler Tobias Kainz: „Wir freuen uns alle riesig, dass die Saison mit dem ersten Pflichtspiel im Cup gegen Bad Gleichenberg losgeht. Gleichenberg ist ein ernst zunehmender Gegner, der schon im Cup bewiesen hat, Bundesligisten raushauen zu können. Für uns gilt es fokussiert und konzentriert an die Sache heranzugehen. Unser Ziel ist ganz klar das Weiterkommen und somit das erste Pflichtspiel erfolgreich zu bestreiten. Für mich persönlich ein sehr besonderes Spiel. Ich glaube, das letzte Mal in Feldbach gespielt habe ich in der Schülerliga und deswegen freue ich mich riesig, bekannte Gesichter zu sehen. Familie und Freunde werden natürlich auch vor Ort sein. Ich freue mich sehr, in meiner Heimat spielen zu dürfen und hoffe, dass wir das Spiel erfolgreich bestreiten werden.“


Übertragung: Alle TSV-Fans können das Spiel auf der Videoplattform des ÖFB (www.oefb.tv) live mitverfolgen.


Statistik: Die Begegnung Hartberg gegen den Bad Gleichenberg feiert am Freitag Pflichtspielpremiere. Einzig in Testspielen standen sich die beiden Teams gegenüber.


TICKETS/STADION: Das Spiel findet im Stadion Feldbach statt. Einlass ist um 17:30 Uhr. Tickets für die Haupttribüne kosten 20€, alle weiteren Sitz- und Stehplätze: 15€. Vorverkauf in der Sparkasse Bad Gleichenberg. Reskarten gibt es an der Abendkassa. Unser treuer Fanclub (Blau Weiss Panthers) organisiert zudem eine Fanfahrt. Anmeldung und Infos unter 0664/2398219 oder 0650/4472577.


Auf geht’s! Unsere Jungs wollen erfolgreich in die neue Saison starten. Liebe TSV-Fans, Daumen halten für unsere Blau-Weißen, wir wollen im UNIQA ÖFB-Cup eine Runde weiter kommen. #GlaubeWilleMut #uniqaöfbcup #bglhtb #nevergiveup