Zwei echte Hartberger verlängern Verträge!

transferssommer2017hartbergerDaniel Gremsl und Thomas Rotter spielen auch in der Bundesliga weiter für den TSV…

Zwei echte Hartberger, die auch die gesamte Nachwuchsabteilung durchliefen und trotz ihres jungen Alters schon zu den „TSV-Urgesteinen“ zählen, verlängern ihre Verträge und kehren somit mit dem TSV zurück in die Bundesliga.

Daniel Gremsl und Thomas Rotter haben mit dem TSV bereits in der Bundesliga gespielt und kehren nach zwei Jahren im Unterhaus wieder zurück ins Profigeschäft. Beide haben rund 250 Pflichtspieleinsätze für die Kampfmannschaft des TSV Prolactal Hartberg bislang absolviert. Rotter (25) spielt seit seiner Kindheit durchgehend für seinen Herzens- und Heimatklub. Gremsl (24) absolvierte mit Ausnahme der kurzen Gastspiele beim GAK und der Admira auch schon unzählige Spiele in seiner Heimat von Kind auf.

Schön, dass unsere beiden echten Hartberger bleiben und sich weiter zum Aushängeschild in der Oststeiermark bekennen. Alles Gute Dani, alles Gute Tom für die kommende Saison!

transferssommer2017hartberger